Konjunkturboom in Deutschland – Luxussegment rechnet mit Umsatzsteigerung

Deutschland macht seiner Position als Wirtschaftsmotor Europas derzeit alle Ehre. Dank der guten Beschäftigungslage, der steigenden Löhne und der positiven Handelsbilanz bleibt die deutsche Wirtschaft nicht nur stabil, sondern wächst weiter. Wirtschaftsexperten bereitet vor allem der kräftige Beschäftigungsanstieg Freude. Insbesondere für Fachpersonal und hochqualifizierte Spezialisten bietet der Arbeitsmarkt zurzeit viele Möglichkeiten. Allein im August gab die Bundesagentur für Arbeit an, 765.000 offene Stellen im Portfolio zu haben – 80.000 mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig wird in vielen Branchen, so eine aktuelle Umfrage, mit Lohnsteigerungen gerechnet. Unternehmen wie WK Wertkontor, die im Luxussegment tätig sind, haben die Chance, diesen Anstieg ganz besonders für sich nutzen zu können und von den eigenen Erfahrungen zu profitieren.

Wirtschaftsministerium korrigiert Prognosen

Das kräftige Wachstum bescheinigen aber nicht nur Wirtschaftsexperten. Auch die Bundesregierung ist mit den aktuellen Entwicklungen sehr zufrieden und sieht Potenzial für die Zukunft. Während Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Frühjahr noch von 1,5 Prozent Wirtschaftswachstum für das Jahr 2017 sprach, hob sie diesen Wert im Herbst nun auf 2,0 Prozent an. Für 2018 sieht das Ministerium statt der im Frühling veranschlagten 1,6 Prozent jetzt eine Steigerung von 1,9 Prozent als erwartbar an. Wie stabil Deutschland diesen Kurs halten kann, hängt nun vor allem von der neuen Bundesregierung ab.

Konsum der Bürger steigt

Wer jetzt denkt, dass die Spareinlagen der Deutschen praller gefüllt sind, täuscht sich allerdings. Beschäftigungs- und Lohnzuwachs zeigen sich vor allem im privaten Konsum der Bundesbürger. So steigen die Konsumausgaben 2017 um etwa 1,8 Prozent für 2018 liegt die Prognose bei weiteren 1,6 Prozent. Neben typischen Haushaltskosten, die sich in Miete, Lebensmittelkauf und Co niederschlagen, nutzen die Deutschen ihren Geldsegen aber vor allem für Luxusprodukte. Dazu zählen Autos ebenso wie Schmuck, Reisen und die Ausgaben für Hobbies.

WK Wertkontor: Luxusgüter werden verstärkt nachgefragt

Anbieter dieser Branchen können deshalb gerade besonders mit ihren Angeboten punkten. Hier gilt es, die eigenen Kunden mit Neuheiten zu überraschen und neue Interessenten zu überzeugen. Wenig überraschend dabei ist, dass gerade seltene Stücke gehäuft Abnehmer finden. Ob Münzen, Gemälde, exquisite Möbel oder andere Güter von historischer Bedeutung und künstlerischer Schönheit, der Handel mit dem Besonderen ist einer der großen Gewinner des Wirtschaftsanstiegs. Gerade Sammler suchen immer wieder nach Unentdecktem und sind derzeit verstärkt auf den Kunst- und Luxusmärkten unterwegs. Die WK Wertkontor GmbH, ihres Zeichens erfahrenes Unternehmen für besondere Kunstgegenstände, wird als Vermittler deshalb stark nachgefragt.

Mit ihrem intensiv entwickelten, langjährig erprobten Beratungs- und Verkaufsservice kann sie Sammlern und anderen Kunstliebhabern immer wieder interessante Objekte vorstellen. Sie legt dabei großen Wert auf hohe Qualität und bietet ihren Kunden zeitlos schöne Produkte. Aktuell gehören Faksimiles historisch bedeutsamer Werke zu ihrem Portfolio.

Vom Neuen Testament über Da Vincis Anatomische Studien bis hin zu Dantes Göttlicher Komödie hat WK Wertkontor eine besondere Auswahl exklusiver Exemplare, die sich gegenseitig in ihrer detailreichen Vielfalt übertreffen. Die kunsterfahrenen Berater präsentieren Interessenten die einzelnen Objekte dabei immer ausführlich – und zwar direkt beim Kunden zu Hause.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s