Hintergrundwissen: Die Aeneis des Vergil – als Teil der Faksimile-Edition bei WK Wertkontor zu erstehen

Troja steht in Flammen. Dem antiken Helden Aeneas, dem Sohn der Göttin Venus und des Anchises, bleibt nichts anderes übrig als die brennende, dem Untergang geweihte Stadt zu verlassen. Er schultert seinen blinden Vater und flieht gemeinsam mit ihm sowie seinem eigenen Sohn Ascanius (Iulus). Nach einer atemberaubenden Irrfahrt, welche die Trojaner beispielsweise über Thrakien, Delos, Kreta, Ithaka, Actium und Sizilien führte und auf der sie zahlreiche Abenteuer erlebten, gelangten sie schließlich nach Latium, dem heutigen Mittelitalien. In Latium wird Aeneas dann zum Stammvater der Römer. Auf dieser Geschichte, genauer: dem Epos „Aeneis“, gründet der Mythos, der besagt, dass das Römische Reich durch die Trojaner gegründet wurde.

Weiterlesen

Bamberger Psalter faksimiliert – ähnliche Faksimiles gibt es bei WK Wertkontor zu entdecken

Geschützt in einer bruchsicheren Vitrine und mit sanftem Licht in Szene gesetzt: Stolz präsentiert die Staatsbibliothek Bamberg ihren neuesten Schatz, den „Bamberger Psalter“, dem Publikum. Normalerweise haben Hobbyhistoriker und Kunst- bzw. Literaturinteressierte kaum die Chance, die im Original 800 Jahre alte Prachthandschrift zu sehen. Nun wurde sie mit viel Liebe zum Detail als exklusives Faksimile nachgebildet und ist im Rahmen der Sonderausstellung „In strahlendem Glanz – Bamberger Psalter-Handschriften des Mittelalters“ zu bewundern. Ähnlich eindrucksvolle Produkte sind im Sortiment der WK Wertkontor GmbH aus Gütersloh zu finden.

Weiterlesen

Hintergrundwissen: Ikonenmalerei in faksimilierter Bilderbibel von WK Wertkontor genießen

Die WK Wertkontor GmbH aus Gütersloh verkauft Luxusgüter. Aber nicht etwa zierliche Handtäschchen, edle Uhren oder schnelle Sportwägen, sondern Faksimiles alter Handschriften. WK Wertkontor spricht hiermit ein breites Publikum an, das nicht nur aus Kunst- oder Geschichtsliebhabern besteht, sondern vor allem auch aus Menschen, die einen Gegenstand erwerben möchten, der besonders und zeitlos zugleich ist. Einen Gegenstand also, der die Jahrhunderte überdauerte und auch zukünftig überdauern wird, ohne an Aktualität einzubüßen.

Weiterlesen

WK Wertkontor stellt vor: Matthäus Merian der Ältere

Bibeln gibt es wie Sand am Meer. Hierzulande ist jedoch eine Bibel entstanden, die nicht nur einschlägigen Kreisen und Kennern ein Begriff ist, sondern deren Name auch vielen Laien schon einmal zu Ohren gekommen ist. Die Rede ist von der sogenannten Merian-Bibel, die es bei dem Gütersloher Luxusgütervertrieb WK Wertkontor als Faksimile zu kaufen gibt.

Weiterlesen

Hintergrundwissen: Dante Alighieri – „Göttliche Komödie“ gibt es bei WK Wertkontor

Der Luxusgütervertrieb WK Wertkontor aus Gütersloh richtet sich mit seinem Produktportfolio in der Hauptsache an jene Kunden, welche die Schnelllebigkeit des 21. Jahrhunderts mit schöngeistigen und zeitlosen Luxusobjekten kompensieren möchten. Nichts bietet sich besser für dieses Vorhaben an als die insgesamt 14 Faksimiles aus längst vergangenen Tagen. WK Wertkontor legt bei der Auswahl der reproduzierten Handschriften und Codices, deren Originale im Mittelalter oder in der Frühen Neuzeit entstanden sind, besonderen Wert auf Exklusivität. Diese Exklusivität, für die sich WK Wertkontor längst einen Namen gemacht hat, erreicht man dadurch, dass man ausschließlich faksimilierte Handschriften und Codices anbietet, deren Inhalte entweder aus der Feder der bekanntesten Autoren der Weltliteratur stammen oder die es generell später zu weltweitem Ruhm gebracht haben.

Weiterlesen

Mit WK Wertkontor Einblicke in Gesellschaft und Zeremonien des Mittelalters und der Frühen Neuzeit erhalten: „Das höfische Duett“ als Faksimile

Die WK Wertkontor GmbH, Luxusgütervertrieb aus Gütersloh, schafft es, ihre geisteswissenschaftliche interessierte Kundschaft mit Vorliebe zu luxuriösen und einzigartigen Produkten immer wieder aufs Neue zu beeindrucken. Das liegt neben der von WK Wertkontor verfolgten Verkaufsstrategie, dem Direktvertrieb, vor allem an dem erlesenen Produktsortiment, das immer wieder aufs Neue Besonderheiten bereithält.

Weiterlesen

Vereinbarung von Direktvertrieb und Digitalisierung – wie sich Unternehmen wie WK Wertkontor darauf einstellen können

Unternehmen wie die WK Wertkontor GmbH aus Gütersloh, die ihre exklusiven Luxusgüter, nämlich Faksimiles historischer Handschriften und Codices, ausschließlich über den direkten Vertrieb verkaufen, müssen sich den technischen Fortschritten, die das digitale Zeitalter mit sich bringt anpassen. Keine Frage, das Modell Direktvertrieb ist im Zeitalter des Onlineshoppings wieder beliebter denn je, allen voran der persönliche Kontakt und die kompetente Beratung vor Ort sorgen für steigende Attraktivität. Aber, um vollends mit der Konkurrenz mithalten zu können und somit wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen auch Direktvertriebsunternehmen ihre Verkaufsstrategie in gewissen Punkten optimieren, genauer: ergänzen und erweitern. Bis dato setzt jedoch ein Großteil der in der Direktvertriebsbranche angesiedelten Unternehmen einzig und allein auf den Verkauf im heimischen Wohnzimmer des Kunden. Wie können sich Unternehmen wie WK Wertkontor auf den digitalen Trend einstellen?

Weiterlesen