Die Anatomischen Studien Leonardo da Vincis bei WK Wertkontor

Leonardo da Vinci wurde 1452 in Anchiano bei Vinci nahe Florenz geboren und verbrachte den Großteil seines Lebens im Norden Italiens. Im Jahr 1519 verstarb er in Amboise, Frankreich. Bis zu diesem Zeitpunkt entwickelte er sich zu einem der renommiertesten Künstler seiner Zeit.

Seine schöpferischen Leistungen beeindrucken bis heute Kunstliebhaber auf der ganzen Welt. Doch nicht nur im Bereich der Malerei konnte er große Begabung und Talent vorweisen, sondern auch in anderen Bereichen, was ihm die Bezeichnung Universalgelehrter verschaffte. Hierzu zählte beispielsweise die Bildhauerei und die Architektur, die Mechanik, Naturphilosophie und Anatomie.

Weiterlesen

Werbeanzeigen